Leise im Hintergrund spielt „Die Kleine Nachtmusik“. Auch wenn Mozarts Stücke heutzutage wohl nicht alle ZuhörerInnen erfreuen, schreiben Forscher ihnen gerne eine besondere Bedeutung zu: Die Klänge sollen die Denkfähigkeit der Menschen fördern. Sogar von einem „Mozart-Effekt“ ist die Rede.   Wieso hören wir Musik? Nach dem Sehen ist das Hören die zweitwichtigste Sinneswahrnehmung des    […]